Home > Turnierergebnisse > spannende 4. Ligarunde in Wr. Neustadt

Tolle Aufstiegschancen in die OL für Vösendorf! Vösendorf erspielte den angepeilten 2. Platz, hinter dem favorisierten Heimverein Wr. Neustadt. Da jedoch Wieselburg nur den 4. Platz erspielen konnte, gibt es jetzt 3 mögliche Aufstiegskandidaten. Da die letzte Runde auf unserer Heimanlage stattfindet, werden hoffentlich alle Mannschaftsspieler versuchen mit einer tollen Leistung den Aufstieg zu schaffen. 1. BGT Wieselburg 30 Pkt. / 2590 Schläge 2. 1. MGCWN 30 Pkt. / 2635 Schläge 3. 1. MGC Vösendorf 30 Pkt. / 2649 Schläge Alles fest in Vösendorfer Hand ist auch in einigen Einzelkategorien die Devise: Männl. SeniorenII 1. Kiraly Leo sen. Vösendorf 523 Schläge 2. Gravogel Klaus Hohenberg 524 Schläge 3. Eidler Ernst Vösendorf 530 Schläge weibl. Senioren 1. Eidler Brigitte Vösendorf 426 Schläge 2. Grill Elisabeth Vösendorf 429 Schläge 3. Faulmann Ingrid Vösendorf 448 Schläge männl. Senioren I 1. Sigmund Ernst Wölbling 423 Schläge 2. Fesssl Harald Wr.Neust. 428 Schläge 3. Wanek Reinhard Wölbling 448 Schläge Damen 1. Schalkhaas Katja Wieselb. 415 Schläge 2. Mareich Klaudia Wr.Neust. 467 Schläge Herren 1. Grill Jürgen Vösendorf 411 Schläge 2. Gattarosa Karl Wr. Neust. 413 Schläge 3. Pöchhacker T. Wieselb. 420 Schläge

Your email address will not be published.

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.