Home > Turnierergebnisse > Schloßparkpokal Bad Vöslau

62 Starter nahmen an diesem traditionellem Turnier teil. Auch aus unserem Verein nützten 4 Spieler die Möglichkeit der Ligavorbereitung auf dem Bad Vöslauer Platz. Auf Grund des Temperatursturzes von Samstag auf Sonntag blieben auf manchen Bahnen die Bälle knapp vor dem Hole liegen, dies ist auch an den Ergebnissen zu sehen. Bei den männl. Sen.II siegte Soucek Gustav (TRAKI)mit 100 Schlägen. Ernst Eidler erspielte unter 11 Teilnehmern den guten 6. Platz mit einem Score von 123. Das Bestscore wurden bei den männl.Sen.I erspielt. Hier siegte Gnadenberger Johann mit 90 Schlägen. Bestscore bei den weibl. Teilnehmern erspielte Schwarz Sandra (BADV) mit 92 Schlägen. In der Kat. weibl. Sen.I ging der Sieg an Brigitte Eidler (VOES) mit einem Score von 100 Schlägen vor den beiden steirischen Spielerinnen Wild Hermine (TRAB) und Langmann Monika (KOEF) mit je 112 Schlägen. Unsere beiden Herren erspielten ein schönes Ergebnis in ihrer Kategorie. Platz 7 Grill Jürgen 104 Schläge und Platz 12 Eidler Michael 109 Schläge. Sieger in dieser Kategorie: Nakowitsch Gerd (BAC) mit 94 Schlägen. Bei den Vereinsmannschaften gingen 11 Vereine an den Start. BAC gewann zum 2.Mal in Folge den Bewerb. Unsere Mannschaft erspielte den sehr guten 5. Rang Ein Ergebnis unserer Teilnehmer auf das bei der im Oktober stattfindenden Ligarunde durchaus aufgebaut werden kann.

Your email address will not be published.

Um Spam zu vermeiden, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.